Vereinsgründung

Anfang des Jahres hat sich der Verein „Heimatgeschichte Hebenshausen e.V.“ gegründet. Nachdem die Dorferneuerung ausgelaufen war, traf sich die Projektgruppe „Chronik“ weiterhin, um an der Erforschung und Dokumentierung der Geschichte von Hebenshausen zu arbeiten.
Neben der bereits bekannt gemachten „Dorftour“, die vom Nachtwächter Watze gesprochen wurde, ist zwischenzeitlich eine Feuerwehrtour entstanden, die aller Voraussicht nach am 10. November 2019 vorgestellt wird. Außerdem sind die Planungen für eine weitere umfangreiche Wandertour bereits weit gediehen.
Vorsitzender Lars Klein, die stv. Vorsitzende Ilona Rohde-Erfurth, die Schriftführerin Bettina Zimmermann und die Kassiererin Jessica Demel bilden den engeren Vorstand. Der Verein hat bereits einige Mitglieder gewinnen können, freut sich aber über viele weitere Mitglieder.

Das Foto zeigt den Vereinsvorstand mit ersten neuen Mitgliedern

Das Vereinslogo


Autor:
Vereinsvorstand, Februar 2019

Quellen:
Vereinslogo von Bettina Zimmermann, www.tinazett.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen