Namensgeber Ernst Reuter

Als Hintergrundinformation zu dem Namensgeber der Mittelpunktschule zitieren wir aus den Informationen zur politischen Bildung / izpb

Archivaliennummer 203003

„1889 in eine bürgerliche Familie geboren, studierte Ernst Reuter Geschichte, Germanistik und Geografie in Marburg und München. 1912 trat Reuter in die SPD ein, arbeitete als Hauslehrer und anschließend als professioneller Redner für die SPD. Im Ersten Weltkrieg geriet er in russische Kriegsgefangenschaft und engagierte sich für die Bolschewiki, die in der Oktoberrevolution 1917 die Macht in Russland übernahmen.
1918 kehrte er nach Berlin zurück und arbeitete zunächst für die KPD, ab 1922 wieder für die SPD. 1931zum Oberbürgermeister von Magdeburg gewählt, wurde er nach Übergriffen der SA am 13- März 1933 abgesetzt. Wenige Tage später, am 23- März 1933, stimmte er als Reichstags­ abgeordneter mit der SPD-Fraktion gegen das „Ermächtigungsgesetz“. Als bekannter sozialdemokratischer Politiker wurde er in den Jahren 1933/34 mehrfach festgenommen, misshandelt und inhaftiert.
1935 floh Ernst Reuter nach Großbritannien und bald darauf in die Türkei. Er arbeitete im Wirtschafts- und im Verkehrsministerium in Ankara und war maßgeblich am Aufbau der türkischen Verwaltung beteiligt. Später unterrichtete Reuter auch als Hochschullehrer. Er hatte Kontakte zu deutschen Emigranten in der Türkei sowie in anderen Ländern und gehörte 1943 zu den Mitbegründern des Deutschen Freiheitsbundes in Istanbul.
Ernst Reuter kehrte 1946 nach Berlin zurück, wo er zwischen 1948 und seinem Tod 1953 als Regierender Bürgermeister von Berlin eine Symbolfigur für den Freiheitswillen der Berliner im Westteil der Stadt war.“


Autor:
Lars Klein

Quelle:
Text, Informationen zur politischen Bildung Nr.33012016
Bild: Seite „Ernst Reuter“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 2. Februar 2018, 09:14 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Ernst_Reuter&oldid=173584801 (Abgerufen: 6. Februar 2018, 19:29 UTC)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen